Katja Fimmen Lebt seit 1999 mit ihrer Familie in Heuweiler. Gründungsmitglied der Bürgerrunde. Engagiert in der Kultur AG. Initiatorin der Sportwoche Heuweiler.

Persönliches Wunschkonzert mit dem Duo Retrosage

Persönliches Wunschkonzert mit dem Duo Retrosage

Vor Beginn des Konzerts war erst einmal jeder Zuhörer gefordert, denn ohne Wünsche kein Wunschkonzert. Die angebotene Wunschliederliste bestand aus mehr als 100 Liedern aus den verschiedensten Genres.

Im anschließenden Konzert wurden die gewünschten Lieder in der Reihenfolge der Beliebtheit vom Duo Retrosage bestehend aus Yvonne Engist und Michael Helfer in wunderbarer, leidenschaftlicher und sehr authentischer Weise gesungen. Eigentlich trifft es das Wort Performance noch besser, denn Retrosage war mit einer so großen Zahl von Instrumenten im Gepäck angereist, dass die Zeitspannen zwischen den Liedern aufgrund von erforderlichen Umbauten und Instrumentenwechsel mit erzählerischen Einlagen und Anekdoten überbrückt wurden. Und so entspannte sich auch ein Dialog zwischen Künstlern und Publikum, so dass die beiden dann auch mal spontan ein Lied sangen, was nicht auf der Liste stand. Die Reihenfolge der Lieder war durch diese Abwechslung sehr bunt gemischt: auf Udo Jürgens folgte ZAZ und dann kamen die Beatles dran. Retrosage wurde den Wünschen der Zuschauer ganz und gar gerecht. Beide genossen die persönliche Atmosphäre sichtlich,und das Publikum war ebenso begeistert und fing sogar an zu tanzen.

In der Pause gab es die übliche Stärkung durch die Bürgerrunde, dieses Mal passend in Form eines Wunschbuffets.

Nochmals herzlichen Dank an Dich und Dein Team für die ganze Arbeit und Mühe, sowie die Liebe zum Detail, die Ihr in den Abend gesteckt habt! Es war ein toller Rahmen und hat uns sehr viel Spaß gemacht, bei Euch zu spielen. Vielen Dank nochmals für das Engagement! Viele Grüße, Michael & Yvonne