Christian Ott Erster Vorstand des Vereins. Lebt seit 1999 mit seiner Familie in Heuweiler. Liebt die Natur und die Berge des Schwarzwalds.

Spendensammlung für Geschwindigkeitsanzeige

Spendensammlung für Geschwindigkeitsanzeige

Die AG Mobil verfolgt seit 2 Jahren folgendes Ziel: Wir möchten gerne eine automatische Geschwindigkeitsanzeige (“Smiley”) in Heuweiler installieren, um Autofahrer deutlich darauf hinzuweisen, dass in Heuweiler die Zone 30 gilt.

In vielen Nachbargemeinden stehen mittlerweile diese Anzeigen und normalerweise übernimmt die Gemeinde die Kosten. So ein Verkehrs-Smiley kostet nach unseren Recherchen ab EUR 1500 pro Stück. Die aktuelle Finanzsituation der Gemeinde Heuweiler ist nicht gerade “rosig” und die Gemeinde war nach Aussage des Bürgermeisters bisher nicht in der Lage, so ein Gerät anzuschaffen. Der Bürgermeister und der Gemeinderat unterstützen aber grundsätzlich unser Vorhaben. Leider ist die Bürgerrunde Heuweiler nicht in der Lage, alleine einen Smiley zu finanzieren. Wir könnten uns aber gut vorstellen, die Finanzierung zu dritteln: ein Teil aus Gemeindemitteln, ein Teil aus Spenden/Sponsoring und ein Teil aus Vereinsmitteln.

Wir haben für die Genehmigung und Finanzierung der Geschwindigkeitsanzeige einen Antrag bei Bürgermeister Walz eingereicht. Der Antrag wird voraussichtlich in der GR-Sitzung im September behandelt.

Seit dem großen Dorfflohmarkt gehen Mitglieder der Bürgerrunde im Dorf von Haus zu Haus und versuchen, SpenderInnen zu gewinnen. Das wird auch in den nächsten Wochen bis September noch so weitergehen. Bereits jetzt sind wir überwältigt von der positiven Resonanz auf unsere Aktion. Wir freuen uns über alle Unterstützer und Spender. Da die Bürgerrunde gemeinnützig ist, können Sie eine Spendenbescheinigung erhalten. Spenden können Sie bei unserer Kassiererin Katja Holstein abgeben oder auf das folgende Konto überweisen:

Raiffeisenbank Gundelfingen, IBAN DE84 6806 4222 0000 7227 07, BIC GENODE61GUN

(Foto: Viatraffic)