Heuweilemer Frauenfrühstück: Gemeinsam Gutes teilen

Frauenfrühstück 2019

Frauenfrühstück in Heuweiler am Sonntag, den 24.3.19

Die AG Bürgernetz der Bürgerrunde Heuweiler lädt alle Frauen in Heuweiler herzlich zum nächsten Frauenfrühstück am Sonntag, den 24. März 2019 um 10 Uhr in das Rathaus Heuweiler (Ratssaal) ein.

Im letzten Jahr fand sich eine altersmäßig bunt gemischte Gruppe zusammen, die sich in gemütlicher Runde miteinander bekannt machte, austauschte und an selbst mitgebrachten Leckereien vom Frühstücksbuffet erfreute. Die Altersspanne reichte von 11 bis 80 Jahre, Neubürgerinnen wie alteingesessene Frauen aus Heuweiler waren gleichermaßen vertreten.

Gerne werden wir nun diese gelungene Aktion wiederholen. Für ein Glas Sekt zur Begrüßung, sowie Brötchen, Brot und verschiedene Getränke sorgt die AG Bürgernetz.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 22.3.2019 unter Tel: 881991 (Bettina Reichenbach) oder per E-Mail an buergerrunde-heuweiler@googlegroups.com. Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 5 Euro, und wir bitten jede Teilnehmerin, mit einer (selbst gemachten) Spende zum bunten Frühstückbuffet beizutragen.

Es wäre schön, wenn sich wieder viele Frauen aus unserem Dorf im Rathaus zusammen finden.

Für die AG Bürgernetz: Daniela Giesenhagen, Bettina Reichenbach und Julia Langner

Frauenfrühstück 2018

Das nächste Frauenfrühstück findet am

25. Februar 2018

ab 10:00 Uhr im Gemeindehaus statt. 

Frauenfrühstück 2017

Liebe Heuweilemerinnen!

Wir möchten euch herzlich einladen, am Sonntag, den 19.3.17, ab 10 Uhr mit uns ein gemeinsames Frühstück im Gemeindehaus zu teilen. Wenn jede eine Kleinigkeit für das Buffet mitbringen würde, wäre das schön. Wir besorgen Getränke und Brötchen. Vielleicht können in Heuweiler in Zukunft auch andere gute Dinge geteilt werden?! Wir haben ein paar Ideen...

Zur besseren Planung bitte bis zum 16.3.17 anmelden unter Tel. 881991 (Bettina Reichenbach) oder per Email an

buergerrunde-heuweiler@googlegroups.com.

Wir würden uns freuen, wenn wir viele Heuweilemer Frauen an diesem Vormittag begrüßen dürften!

Für die AG Bürgernetz: Bettina Reichenbach, Julia Langner, Daniela Giesenhagen