Bürgerrunde beim Gemeinderat 18. Februar 2016

Am 18. Februar 2016 wird die Heuweilermer Bürgerrunde sich wieder im Gemeinderat präsentieren und das bisher Erreichte vorstellen und um Unterstützung im Gemeinderat werben.

Ein Jahr zuvor ist die Heuweilermer Bürgerrunde auch Thema im Gemeinderat gewesen.

Kurzzusammenfassung der GR Sitzung:

- der GR freut sich über unsere Initiative und unterstützt die Heuweilermer Bürgerrunde 

- wir können einen Raum im Rathaus nutzen

- wir erhalten den Status eines Vereins, zahlen dann 20 EUR pro Raumnutzung für den Schulungsraum, bzw. 50 EUR für den Ratssaal.

- Termine sprechen wir mit Hr. Enderle ab, wir sollten vorher nochmal die offiziellen Dorftermine ansehen, damit es keine Kollisionen gibt

- nach einem Jahr, also Anfang 2016, werden unsere Aktionen bewertet und dann schauen wir wie es weitergeht

- wir dürfen bei unseren Ankündigungen auch schreiben, dass wir offiziell vom GR unterstützt werden

- Artikel über uns in den GN darf nur Rolf Meyer schreiben

Ein Jahr ist nun vergangen und so soll gemeinsam überlegt werden wie die Heuweilermer Bürgerrunde ihre Arbeit fortsetzen kann.