Bürgerrunde am 21. Februar 2019

Wir wollen diese Bürgerrunde nutzen, um allen, die sich bereits für unsere Neubürger engagieren (Flüchtlingshelferkreis), einen Austausch zu ermöglichen. Wir besprechen Synergien und die Bündelung aller Aktivitäten sowie eine mögliche Gründung einer neuen Arbeitsgruppe. Wir würden uns freuen, wenn alle BürgerInnen, denen das Thema wichtig ist, dazu kommen würden.

Beginn ist um 19:30 Uhr im Schulungsraum des Gemeindehauses.

Folgende Themen sind geplant:

1. Bündelung der Hilfe für Neubürger in Heuweiler (Flüchtlingshelferkreis)

2. Bericht des AK Dorfentwicklung zu den Themen Genossenschaft, Dorfladen, Wohnraum

3. Mobilität: Status Orangener Punkt, Bericht SAMBA Workshop, Bericht Gespräch mit BM Walz, Einweihung Geschwindigkeitsanzeige

4. Workshop der Landesmedienanstalt "Smartphone aber sicher" für Erwachsene am 11.4.2019

5. Status Dorfkino, Tonqualität im Ratssaal

6. Planung der Bürgerrunde am 4.7.2019 als spezielles "Event"

Protokoll