Neuauflage des Heuweiler Bildband

Oktober 2017:

Endlich ist es geschafft. Die erste Auflage war schnell vergriffen und so sollte eine zweite Auflage erstellt werden, die ein paar Dinge enthalten sollte, die in der ersten Auflage nicht berücksichtigt worden sind. So gibt es nun Beiträge zu kirchlichen Feiertagen, wie Weißen Sonntag oder Fronleichnam, viele Fotos wurden getauscht und verbessert, es gibt den Beginn eine Wörterbuchs Heuweilermerisch - Deutsch.

Ein neue Kapitel zum Thema Bänke wurde begründet. Vollständig wird der BIldband dennoch wohl nicht sein, daher immer noch unsere Bitte: Sollten Sie als Leser/in über weitere Informationen zu unserem Dorf verfügen, kontaktieren Sie uns gern, denn weitere Ausgaben sind geplant.

Der Bildband soll im Dorf bei den typischen Verkaufsstellen und bei den Veranstaltungen der Bürgerrunde erhältlich sein. Und natürlich kann man ihn auch direkt beziehen.

Inhaltsverzeichnis

Vorworte
Vereine und Organsationen
Gemeinde & Verwaltung
Orte
Bänke
Mobilität
Geschäfte und Verkaufsstellen
Restaurants, Hotels & Ferienwohnungen
Unternehmen
Veranstaltungen im Jahreslauf
Heuweilermer Dialekt

Heuweiler Bildband

Die Bürgerrunde Heuweiler hat vor kurzem den Bildband "Heuweiler" fertig gestellt und die erste Auflage verkauft. Die zweite Auflage mit Korrekturen ist in Arbeit.

Der Bereich der Publikationen zum Thema Dorf ist damit sicherlich noch nicht ausgeschöpft und vielleicht gibt es weitere Interessenten, die sich auch gerne mit der Dorfgeschichte und Aktuellem und Vergangenem auseinander setzen wollen und Lust haben solche Dinge aufzuschreiben und einem größeren Kreis zugänglich zu machen.

Neben der Weiterentwicklung des Bildbands in inhaltlicher und äußerer Form wäre denkbar, auch andere Publikationen oder Dokumentation zu erarbeiten. Es passieren viele Dingen in und um Heuweiler, die sich lohnen zu sammeln und abzulegen oder sogar in Form einer Publikation zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise könnten Jahresrückblicke erstellt, Heuweiler Zeitzeugen interviewt, ein offenes Fotoarchiv aufgebaut, alte Gewann-, Orts- oder Flurnamen aufgezeichnet oder das umfangreiche dorfgeschichtliche Wissen von Hr. Elighofer und Hr. Scherzinger aufbereitet werden. Dieses Wissen zusammen zu tragen und zu organisieren wird sicherlich auch zu der zukünftigen Web-Präsenz von Heuweiler gut passen.

Wer also Lust und Interesse hat sich hier einzubringen und sich mit begrenztem Zeitaufwand an dieser großen Arbeit beteiligen mag, ist sehr herzlich eingeladen, per Mail an dorfdokumentation@heuweiler.net oder bei Thomas Frank unter 07666-9019 304 Bescheid zu geben.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Vereine und Organsationen
Gemeinde & Verwaltung
Orte
Mobilität
Geschäfte und Verkaufsstellen
Restaurants, Hotels & Ferienwohnungen
Unternehmen
Veranstaltungen im Jahreslauf
Tiere
Jahreszeiten
Bildnachweis
Impressum